Menu

Kanton Bern wird "smart"

Durch Förderung smarter Lösungen in allen Lebensbereichen, durch ambitionierte Kooperationen zwischen Forschung, Verwaltung und Wirtschaft wird der technologische Wandel im Kanton Bern vorangetrieben. 

Dies nützt allen: Energie, Wasser, Mobilität usw. werden cleverer eingesetzt. Smarte Lösungen sind in den Städten gleichsam angezeigt wie im Berggebiet: Die Frage ist, wie mit den verfügbaren Technologien mehr Nutzen erzeugt werden kann. Das ist nicht nur nachhaltig und hocheffizient, sondern eben auch wirtschaftlich interessant: mehr Erlebnisglück für den Tourismus, mehr Mitbestimmung in der Politik, mehr Zeit für Entwicklung und qualifizierte Arbeit durch kluge Automation, weniger Verkehr bei mehr Transportleistungen.  

Unternehmerische Brillanz lohnt sich. 

Die Vernetzung mit Bildung und Forschung, einem attraktiven Fachkräftemarkt, smart-grüner Infrastruktur und einer Politik der kurzen Wege schafft der Kanton Bern beste Rahmenbedingungen zur wirtschaftlichen Entfaltung. Und der Kanton Bern geht voran: Die Mitarbeitenden werden an der zusätzlichen Wertschöpfung mit mehr Freizeit, besserer Vereinbarkeit und attraktiven Löhnen beteiligt. So lohnt sich unternehmerische Brillanz doppelt. 

Investitionen in den Bildungs- und Werkplatz lohnen sich xfach: seit Jahren führt die Schweiz den Global Innovation Index an, gleichzeitig rekordtiefe Arbeitslosigkeit (gerade im Kanton Bern) bei höchster Lebensqualität. 

Global Innovation Index 2017 

< Zurück